Über uns

Die Fa. Barba Logistics, Dortmund wurde zum 01.01.2008 gegründet. Als Transportagentur der Fa. Trenze Logistics, Klaipeda  sind wir für die gesamte Transportabwicklung von der Abgabe der Offerten bis zur Auftragsrealisierung zuständig.

Die Rechnungslegung, bzw. Bezahlung der Rechnungen erfolgt ausschließlich durch die Fa. Trenze Logistics in Klaipeda.

Die Fa. Trenze Logistics  ist die größte Stauerei in Klaipeda / Litauen mit eigenen gedeckten  Lagern,  Freilagerfläche und Zolllager, incl- Zollabfertigungsmöglichkeiten wie Ausfertigung T1 und MRN.

Schwerpunkt unserer Arbeit in Dortmund  sind die Abgabe von Angeboten und die Abwicklung direkter, bzw. kombinierter Bahntransporte von und nach Bahnhöfen in der GUS sowie nach Litauen, Lettland und Estland:

  • via / ab Kiel (ro-ro-Fähre Kiel– Klaipeda mit wöchentlich 6 Abfahrten);
  • via / ab Sassnitz-Mukran (Eisenbahnfähre Sassnitz-Mukran – Klaipeda mit wöchentlich 3 Abfahrten) und Ust Luga mit wöchentlich 2 Abfahrten;
  • via /ab Lübeck - Travemünde (ro-ro-Fähre Travemünde–Liepaja);
  • via / ab trockene Grenze: Malaszewicze - Brest und Zahony/Cierna nad Tissou - Chop

Grundlagen unserer Arbeit:

  1. langfristige Verträge mit der DB Schenker Rail, der Fährreederei DFDS Seaways und dem Fährhafen Sassnitz-Mukran;
  2. Speditionsverträge mit Partnern in den GUS Staaten;
  3. Verträge / Vereinbarungen mit  Partnern in Deutschland, Niederlande, Spanien; Belgien und Dänemark für LKW – Vor- und Nachlauf von und nach den Häfen Kiel, Travemünde und Sassnitz-Mukran.

Einzelleistungen:

  • Abgabe von Angeboten für  durchgehende und kombinierte Bahnverkehr von West nach Ost und von Ost nach West;
  • Aufbau optimaler Logistikketten für spezielle Transporte – entsprechend den  Kundenanforderungen;
  • Erarbeitung von Verladevorschlägen zur optimale Auslastung der Eisenbahnwagen;
  • Erstellung von Verladeschemata für europäische Normalspurwagen und russische Breitspurwagen incl. Antragstellung für außergewöhnliche Sendungen, bzw. Sendungen mit Lademaßüberschreitung;
  • Organisation von LKW Vor- und Nachläufen;
  • Betreuung der Abwicklung der Sendungen vor Ort in Mukran, Travemünde, Kiel, Klaipeda;
  • Beschaffung  bahneigener und gemieteter Breitspurwagen;
  • Begleitung von Bahnsendungen ab Klaipeda bis zum Bestimmungsbahnhof auf Wunsch der Kunden;
  • Tägliche computergestützte Laufüberwachung der Bahntransporte bis zum Bestimmungsbahnhof.
Laufverfolgung von Güter